Chakra-Astrologie | Meine Zukunft kostenlos vorhersagen

Chakra-Astrologie | Online wahrsagerin

Das Solarplexuschakra für das Sternzeichen Widder

Solarplexuschakra - Sternzeichen Widder

Das Solarplexuschakra wird den Sternzeichen Skorpion und Widder zugeordnet. Dieses Widder-Chakra beschreibt persönliche Stärke, Selbstbewusstsein und unsere Leidenschaften. Bei diesem dritten Chakra dreht sich alles um unser Selbstvertrauen und es bestimmt unseren Platz auf dieser Welt und wie wir diese Welt wahrnehmen. Laut der Chakra-Astrologie steht das Solarplexuschakra für Balance und Gleichgewicht; für ein Gleichgewicht der Emotionen, für eine Balance zwischen den anderen Chakren und für Harmonie in zwischenmenschlichen Beziehungen. Dieses dritte Chakra befindet sich in der Gegend Ihres Bauchnabels.


Das Widder-Chakra, dem das Solarplexus-Chakra als Kraftchakra zugeordnet wird, ist warm, intellektuell und ausgeglichen. Diese Menschen wissen, wer sie sind und akzeptieren selbstbewusst ihre wahre Persönlichkeit. Integrität ist diesen Menschen sehr wichtig. Wenn das dritte Chakra offen ist und gut funktioniert, werden sich der Erfolg und das Glück in Ihrem Leben von selbst einstellen. Da Sie auch nach außen hin Selbstbewusstsein ausstrahlen, werden andere Menschen Sie als automatisch als Führungspersönlichkeit akzeptieren.


Wenn Ihr Solarplexus-Chakra allerdings nicht geöffnet ist, kann es sein, dass Sie Passivität und Schüchternheit erleben. Sie haben sich von Ihrem emotionalen Leben entfernt, daher fühlen Sie die Dinge nur oberflächlich. Laut der der Chakra-Astrologie können Menschen mit dem Widder-Chakra als Kraftchakra große Angst vor Zurückweisung erleben. Sie reagieren dann sehr empfindlich auf Kritik und können anderen Menschen gegenüber voreingenommen sein. In diesem Fall könnte das Widder-Chakra davon profitieren, wenn Sie sich Zeit für sich selbst nehmen. Meditieren Sie oder machen Sie Yoga, um wieder zu Ihrer inneren Stärke zurück zu finden.


 

Kronenchakra

Das Kronenchakra bezieht sich auf die spirituelle Weisheit und lässt sich auf alle 12 Tierkreiszeichen anwenden.


Das Kronenchakra bezieht sich auf Ihre Spiritualität und Ihre innere Intelligenz. Dieses siebte und letzte Chakra ist das höchste aller Chakren und repräsentiert daher Weisheit und Ihre Verbindung zum Rest der Welt. Dieses Chakra befindet sich oben auf ihrem Kopf, ist also ganz wortwörtlich die Krone auf ihrem Kopf.


Offenes Kronenchakra

Wenn das Kronenchakra gut funktioniert, bedeutet das, dass Sie sich selbst und alle Geschehnisse in Ihrer Umgebung sehr aufmerksam und bewusst wahrnehmen. Allerdings urteilen Sie nicht und behalten immer Ihren offenen, unvorhergenommenen Geist. Menschen, die ein geöffnetes, gut funktionierendes Kronenchakra haben, leben ihm Hier und Jetzt und haben sich der Realität verpflichtet. Allerdings interessieren Sie sich auch für spirituelle Dinge und schmökern gerne in inspirierenden Büchern über das Leben und die persönliche Entwicklung.


Geschlossenes Kronenchakra

Wenn Ihr Kronenchakra blockiert ist, kann es sein, dass Sie weniger flexibel werden und unter Sturheit leiden. Vielleicht erleben Sie sogar einen Mangel an Inspiration, was zu tiefer Verwirrung oder sogar Depression führen könnte. Hin und wieder könnten Sie auch die Erfahrung machen, dass sich Ihr spiritueller Geist der Ratio zu wendet und alles intellektuell rationalisieren oder analysieren will.




Sie wissen Ihr Sternzeichen immer noch nicht? Erfahren Sie es jetzt und hier indem Sie Ihr Geburtsdatum angeben


Home Zurück zu den Horoskopen Teilen Sie es mit Ihren Freunden auf Facebook!