Mondzeichen-Astrologie | Meine Zukunft kostenlos vorhersagen

Mondzeichen-Astrologie | Online wahrsagerin

Mondzeichen-Astrologie

Ihr Mondzeichen verrät Ihnen, basierend auf der universellen Weisheit der Astrologie, zusätzliche Informationen über Ihr Selbst.

Sie möchten Ihr Mondzeichen gerne entdecken? Füllen Sie die Felder in unserem Mondzeichen-Rechner aus, entdecken Sie Ihr persönliches Mondzeichen und erhalten Sie im Anschluss eine individuelle Vorhersage für Ihr Mondzeichen!



Bitte bewerten Sie uns (mondzeichen-astrologie: 4 von 5 auf der Grundlage von 1 Bewertungen.)



Wassermann Mondzeichen-Astrologie

Wassermann - Mondzeichen

Menschen mit dem Mondzeichen Wassermann interessieren sich oft sehr für menschliches Wachstum. Diese Menschen sind ausgezeichnete Beobachter, die mit Vorliebe die Verhaltensweisen anderer Menschen analysieren. Wenn der Mond bei Ihrer Geburt im Wassermann stand, bedeutet das laut der Astrologie, dass Sie ein großzügiger, freundlicher Humanist sind. Das Mondzeichen Wassermann repräsentiert unabhängige Menschen, die manchmal das Gefühl haben können, dass sie anders sind, als alle anderen Zeichen. Da Menschen mit dem Mondzeichen im Wassermann ein Faible für ausgefallene Kleidung und schräges Auftreten haben, kann dieses konstante Gefühl der Andersartigkeit noch verstärkt werden. Das Mondzeichen Wassermann wird oft missverstanden, weswegen es sich sehr einsam fühlen kann.



Oft sind Menschen mit Mondzeichen Wassermann still, wenn nicht sogar schüchtern. Wenn sie schlechte Laune haben, neigen sie dazu, sich vom Rest der Welt abzukapseln und in ihre Gedanken zu flüchten. Andere Menschen könnten den Eindruck bekommen, dass sie dem Mondzeichen Wassermann völlig egal sind. Außerdem kann das Wassermann-Mondzeichen beizeiten ganz schön unberechenbar sein, da es offen dafür ist, sämtlichen Impulsen, die sich spontan auftun, nachzugeben.



Wenn der Mond bei Ihrer Geburt im Wassermann stand, gelten Sie laut der Astrologie ebenfalls als Luftzeichen. Das bedeutet, dass Sie sich häufig von Ihrem Verstand leiten lassen, anstatt auf Ihr Herz zu hören. Der Wassermann ist oft stolz auf die Tatsache, dass er immun ist gegen negative Emotionen, wie z.B. Angst und Furcht. Diese Menschen wirken, als hätten sie sich von diesen schlechten Gefühlen einfach abgekapselt. Allerdings bemerkt das Wassermann-Mondzeichen dabei nicht, dass sie sich dadurch oft auch von ihren Mitmenschen abwenden, da andere gerne über diese Themen sprechen möchten. Wassermann-Mondzeichen sollten darauf achten, dass sie auch etwas Verletzlichkeit zeigen und den Mut aufbringen, die Relevanz dieser Emotionen und Gefühle anzuerkennen.




Home Zurück zu den Horoskopen