Buddha-Zen-Tarot | Meine Zukunft kostenlos vorhersagen

Buddha-Zen-Tarot | Online wahrsagerin

Zukunftsvorhersagen

Das Buddha-Zen-Tarot konzentriert sich auf das Hier und Jetzt. Es basiert auf der unendlichen Weisheit des Zen-Buddhismus. Diese Weisheit ist zutiefst lebensbejahend und inspiriert dazu, alles anzunehmen, was im Leben kommen mag. In dieser Hinsicht unterscheidet sich das Buddha-Zen-Tarot vom herkömmlichen Tarot, in dem es meist um Zukunftsvorhersagen geht. Beim Buddha-Zen-Tarot liegt das Augenmerk hingegen auf dem Hier und Jetzt. Es geht darum, im aktuellen Augenblick präsent zu sein und umfassende Achtsamkeit zu zeigen.

Bitte bewerten Sie uns (zen-tarot: 4 von 5 auf der Grundlage von 1 Bewertungen.)



Buddha-Zen-Tarot

Liebevolle Güte

Ihre Zen-Tarotkarte besagt:

Liebevolle Güte beschreibt die bewusste Entscheidung, allen Dingen im Leben mit Liebe und Mitgefühl zu begegnen. Mit einem liebenden Herzen in Ihrer Brust werden Sie die Herausforderungen des Lebens besser meistern können.



Es ist eine Tatsache des Lebens, dass es vielen von uns schwerfällt, milde zu sein. Einer der Gründe dafür ist der unsägliche Perfektionismus, der in unserer leistungsgetriebenen Gesellschaft leider gang und gäbe ist. Perfektionismus ist ein selbstzerstörerisches Glaubenssystem, mit dem versucht wird, das Risiko von negativen Gefühlen, wie z.B. Angst und Scham, zu reduzieren. “Was werden andere wohl über mich denken?”. Durch diesen Glauben versuchen Sie, Kritik zu vermeiden, indem Sie alles daran setzen, in den Augen anderer perfekt zu erscheinen.



Kritik ist etwas, das außerhalb von uns existiert und das daher auch nicht unserer Kontrolle unterliegt. Die Schlussfolgerung daraus ist, dass Kritik niemals zu Glück und Wohlbefinden führen wird. Die Lösungen für unsere Probleme sind in unserem Inneren zu finden - nicht außerhalb. Alles beginnt mit Selbstliebe. Sobald Sie den Widerstand, der Ihrer Selbstliebe im Wege steht, fallen lassen konnten, werden Sie mehr und mehr Situationen des Mitgefühls erleben. Lieben Sie sich selbst, um auch andere Menschen lieben zu können.











Home